akustografie

Akustografie ist ein neuer Begriff, der mehr als nur ein Produkt beschreibt.
Die Firma akustikplus hat ein komplexes Verfahren entwickelt, welches es ermöglicht, höchstleistungsfähige Breitbandabsorber als individuelle Kunstobjekte zu gestalten. Einzigartig und unverwechselbar in Ihrer Ästhetik, individuell im besten Sinn und damit identitätsstiftend und ausgesprochen werthaltig.

Akustografie - akustikplus meets fantasy.

System

Von der Vorlage zur Akustografie.

Als Vorlage für unsere Akustografien eignen sich sowohl Fotografien als auch Grafiken oder andere künstlerische Techniken, ebenso Texte, Symbole oder Logos. Es ist gleichermaßen möglich, Mustervorlagen mit wiederkehrendem Rapport umzusetzen. Grundsätzlich ist bei der Motivauswahl auf ein passendes Verhältnis des Bildausschnitts zur Größe des gewünschten Akustikpaneels zu achten, gleiches gilt für die Detailtiefe. Die digitalen Bildvorlagen können in allen gängigen Formaten (jpg, tiff, eps) verarbeitet werden, die Auflösung sollte bei mindestens 300 dpi liegen.

vorlage
Vorlage
akustografie
Akustografie

 

 

 

Aufbau

Akustografien unterscheiden sich in ihrem Aufbau nicht von den anderen Produkten aus unserem Programm. Die dekorative Perforation ist in der Dekorschicht ausgeführt, der weitere Aufbau des Gesamtpaneels ist abhängig von der Einbausituation sowie den Anforderungen an Brandschutz, Emissionsverhalten und Nachhaltigkeit.
Sie können zwischen lackierten Oberflächen, Echtholzfurnieren und CPL-/HPL-/Melaminoberflächen wählen. Bitte beachten Sie, dass bei hellen Farbtönen und schlichten Furnierbildern die bildliche Wirkung der Akustografiestärker ist.

Wir bieten Ihnen erprobte Produktaufbauten an, die zum Beispiel als einseitig dekorative Wand- oder Deckenverkleidungen oder als beidseitig dekorative Möbelfronten eingesetzt werden.

 

Beispielaufbau einseitig dekorativ
Aufbau_einseitig
Beispielaufbau beidseitig dekorativ
Aufbau_beidseitig

Ausführung

  1. Pattern
  2. Balance
  3. Portrait
  4. Individual
  5. Corporate
  6. Typo
  7. Doors

 

Pattern

ausfuehrung

Muster im Raster.

Muster umgeben uns überall. Oft typisch für bestimmte Regionen oder Epochen sind sie wesentliches Stilmittel, um Materialien oder Oberflächen zu individualisieren. Meist genügt schon eine Borte, um ein Produkt als zum Beispiel kindgerecht, besonders romantisch oder einem bestimmten Kulturkreis zugeordnet zu erfassen. Gemusterte Flächen, in wiederkehrendem Rapport ausgeführt, sind einfach in der Umsetzung, aber stark und ausdrucksvoll in ihrer Wirkung.

 

Balance

ausfuehrung

Unendlich kombinierbar.

Das von uns „balance“ genannte Perforationsbild war das erste Motiv, welches wir in der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Das raffinierte Motiv kann in beliebiger Form – gedreht, gespiegelt oder gestürzt – aneinander gereiht werden und bildet immer neue, harmonische Muster. Darüber hinaus besitzt auch jedes Einzelelement eine eigene Aussagekraft. Wie auf den Folgeseiten gezeigt, sind bereits mit vier Paneelen 256 Kombinationen möglich, die alle für sich unterschiedlich sind, jedoch auf beliebiger Wandlänge ein einheitliches Gesamtbild entstehen lassen. Das Motiv „balance“ eignet sich damit besonders für die Ausführung von sehr langen Wandverkleidungen. Es entsteht ein organisches Bild, der unerwünschte Moiré-Effekt ist unterbunden.

 

Portrait

ausfuehrung_portrait

Dezent verewigt.

Porträts wurden von uns bereits in verschiedenster Form realisiert,kleine Wandbilder – oft als individuelle Geschenke zu Hochzeiten und Geburtstagen – aber auch mehrere Meter lange, detailliert ausgearbeitete Wandverkleidungen. Das Wiedererkennen der in diesem ungewöhnlichen Verfahren dargestellten Personen führt regelmäßig zu einem besonderen WOW-Effekt. Es ist eine dezente, unaufdringliche und wertige Möglichkeit, etwas sehr Persönliches abzubilden, gerade deshalb bereiten diese Porträts über viele Jahre Freude.

 

Individual

ausfuehrung_individuell

So individuell wie Sie.

Der Auswahl geeigneter Motive und Anwendungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt, zu beachten ist lediglich das passende Verhältnis von Detailtiefe und gewünschtem Format. In einer Zeit allgegenwärtiger, oft farbintensiver Drucke bieten Akustografien eine interessante Alternative bildlicher Darstellung im privaten und öffentlichen Interieur, da sie sich harmonisch in jedes Gestaltungskonzept einfügen. Hinzu kommt der technische Mehrwert eines hochwirksamen Breitbandabsorbers.

 

Corporate

ausfuehrung_corporate

Anders auffallen.

Unternehmen, Vereine und sonstige Institutionen begrüßen es in der Regel, wenn Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um Ihre Corporate Identity zum Ausdruck zu bringen. Im Innenausbau können Akustografien hier einen interessanten Beitrag leisten, zum Beispiel durch Integration von Logos oder Slogans in Wandverkleidungen, als Blickfang in Foyers oder wiederkehrendes Element in Filialen oder an verschiedenen Standorten. Über die Motivdarstellung hinaus, führt die Integration akustisch wirksamer Elemente im beruflichen Umfeld immer auch zu angenehmeren Arbeitsbedingungen, was sich wiederum unterstützend auf eine als positiv wahrgenommene Corporate Identity auswirkt.

 

Typo

ausfuehrung_typo

Löcher lesen.

Gegenstand von Akustografien können nicht nur bildliche Darstellungen, sondern auch typografische Motive oder kurze Texte sein. Ob es sich dabei um Firmennamen, Raumbezeichnungen, prägnante Slogans oder eine Auflistung von Standorten handelt, auch hierbei entwickeln unsere Kunden eine Vielzahl von Ideen.

 

Doors

ausfuehrung_doors

Offen für Ideen.

Türen werden heute vermehrt als gestaltbare Elemente wahrgenommen. So bietet es sich an, zum Beispiel Raumnummern in Hotels, Kindergartengruppen oder auch stylische WC-Türen mit phantasievoll gestalteten, kennzeichnenden Motiven oder Nummerierungen zu versehen.

Anwendungen

Haus am Aegi Hannover_2016

Haus am Aegi, Büro
Hannover

Verwendetes Produkt:
akustografie

MPI Stuttgard Besprechungsraum

MPI, Besprechungsraum
Stuttgart

Verwendetes Produkt:
akustografie

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.