Zum Hauptinhalt springen

Produkt
Acoustic & Waves
Sonderanfertigung

Oberfläche 
Europäische Eiche (FRA)

Ort
Hamburg | Deutschland

Architekt
Jacques Herzog und Pierre de Meuron

Baubeteiligte
Yasuhisa Toyota (Akustikplaner)
Hochtief (Baudienstleister)

Foto
Hochtief
akustikplus

Im Kleinen Saal der Elbphilharmonie in Hamburg wurden Paneele als Sonderanfertigung auf etwa 900 m² fugenlos verarbeitet. 
Feinste französische Eiche aus dem Loiretal bildet die Basis für dieses Projekt. 

Die Kunst der Fuge: völlig neu interpretiert. 
Das Holz fließt förmlich über die Wände. Einzigartige Arbeit für einzigartigen Klang.

Mehr Infos zum Projekt?

Ihr Ansprechpartner

Felix Lölke
Marketing Manager 

f.loelke(at)akustik-plus.com
+49 (0) 8031 700 9901
 

Andere Projekte

Glucksman Library

Für eine optimale Raumakustik sorgt unser beliebtes slimline-System. In der Schlitzung 16/3 wurden…

Philipp-Reis Schule

Mehr als 1.000 m² Wandverkleidung furniert mit Echtholzoberfläche in Eiche

Kulturzentrum Ischgl

Im Kulturzentrum verbindet sich das Urige mit dem Modernen Ischgl.

Futurium

Die unterschiedliche Perforation und Konfektionierung der Elemente stellt sich dem Besucher modern…

Konzerthalle Andermatt

akustikplus hat für dieses einzigartige Projekt über 1.000 m² Akustikpaneele als Sonderanfertigung…

École Privée Sainte-Anne II

Im luxemburgischen Ettelbruck sollte die Kantine der École Privée Sainte-Anne erweitert werden.